IONA-Heiltherapie


iona-heiltherapie-noete-der-zeit

NÖTE DER ZEIT
Depression / Erschöpfung /
Stress-Symptome /
Rückenleiden /
psychische Überforderung

»Nöte der Zeit« sind Phänomene, die uns aus dem Gleichgewicht bringen: zu viel Druck, zu wenig Zeit für sich, kein Durchatmen, die Schwierigkeit Abstand zu bekommen, um belastende Erfahrungen zu verarbeiten, Angst, Panikattacken, mutlos sein, wenig Selbstvertrauen, hoher Leistungsanspruch und fehlende Entspannung … um nur einige Stress-Symptome zu nennen.

Hier kann die Heileurythmie angewendet werden, um unsere Kräfte wieder in Lot zu bringen. Durch bestimmte heileurythmische Übungen können neue Kräfte geweckt werden, die uns die eigene Gestaltungskraft unseres Lebens bewusst werden lassen. Die Fähigkeit anhand der Bewegung den »inneren Beobachter« zu stärken, kann wachsen und neue Möglichkeiten entstehen lassen.

KURS

FRAUEN IN DEN
WECHSELJAHREN

ab Mitte Juni 2015

Samstag 16.00–17.30 Uhr
Unsöldstraße 20,
München-Lehel,
c/o Dr. Claus Haupt

Die Heileurythmie unterstützt die Gesamtverfassung »der Frau in den Wechseljahren« und trägt zu einer allgemeinen Harmonisierung und mehr Selbstbewusstsein bei.